Die Firma Back wurde 1913 von Karl-Heinrich Back gegründet.
Karl-Heinrich Back verdiente seinen Lebensunterhalt damit, dass er bei der
ländlichen Bevölkerung Anstreicherarbeiten, so hieß es damals noch, ausführte.
Dies beinhaltete, wie es damals üblich war, auch die Bearbeitung von Möbeln usw. Der eigentliche Aufschwung begann in der Nachkriegsjahren, als der Sohn Albert Back Arbeiten in den amerikanischen Kasernen in Butzbach, Bad Nauheim und Friedberg ausführte.
In dieser Zeit wurden 4-6 Mitarbeiter beschäftigt.

Nachdem Albert Back 1961 die Meisterprüfung in Kassel ablegte, führte die Firma bereits Putzarbeiten aus. Dies führte zu Steigerung der Mitarbeiterzahl auf 20 Personen.

1967 kam Sohn Rolf Back nach auswärtiger Lehre in den elterlichen Betrieb.
In dieser Zeit wurde die Werkstatt in die Hochstraße 34 verlegt. Ein altes
Industriegebäude bot über 5000 m² Lager-, Werkstatt- und Freifläche.



Foto: ca. 1953, Renovierung einer Gaststätte auf der Leide bei „Bauern’s Rudi“
(ganz rechts Gründer Karl-Heinrich Back, 2. links Albert Back)Foto: ca. 1953, Renovierung einer Gaststätte auf der Leide bei „Bauern’s Rudi“
(ganz rechts Gründer Karl-Heinrich Back, 2. links Albert Back)


Die Mitarbeiterzahl stieg ständig. 1984 wurde die Einzelfirma in eine
GmbH umgewandelt und führte nun alle klassischen Baudekorationsarbeiten,
wie Maler- und Lackierarbeiten, Verputz, Trockenbau, Betonsanierung und Fubodenbeläge aus. Ein großes Arbeitsfeld wurde die Wärmedämmverbundsysteme. Der Arbeitsradius betrug nun schon 100 km.

In den "Hochzeiten" 2002-2004 waren 130 Festangestellte Mitarbeiter im Betrieb.  Dazu kamen Leiharbeiter und Subunternehmer, welche uns bei den Arbeitenin ganz Hessen unterstützten. In dieser Zeit wurde angedacht die Firma an die Schmidgruppe zu veräußern. Hierbei handelt es sich um den größten Malerbetrieb in ganz Europa. Dies wurde jedoch nicht realisiert.
Nach Verkleinerung des Unternehmens,  fand 2011 eine Umstrukturierung statt.

Die Firma arbeitet nun unter dem Namen
Back GmbH & Co. KG Fachbetrieb für Baugestaltung.
Das Unternehmen beteiligt sich auch weiterhin an der Ausbildung von
Lehrlingen und ist im Raum Hessen immer noch mit rund 25 Beschäftigten
unterwegs.

100 Jahre Firma Back - Jubiläumsmagazin - Zum Downloaden